Sozialpädagogische Familienhilfe

 gem. § 31 SGB VIII

Unser Angebot

Mit unserem Angebot der sozialpädagogischen Familienhilfe bieten wir eine intensive, zeitlich begrenzte familienunterstützende Hilfe für Eltern und Kinder an. Die Hilfen finden im eigenen Wohnraum der Eltern mit ihrem Kind statt. Voraussetzung für die Sozialpädagogische Familienhilfe sind ausreichende Fähigkeiten der Mutter oder des  Vaters in Kinderpflege, Erziehung und Haushaltsführung sowie Belastbarkeit und Konfliktlösungspotenzial.
Der zeitliche Umfang der Sozialpädagogischen Familienhilfe wird in Fachleistungsstunden, gemäß dem individuellen Bedarf der Familie vereinbart.

Zentrales Ziel unserer Arbeit ist, in nachvollziehbaren Schritten das Selbsthilfe- und Problemlösepotenzial der Kinder und Eltern zu stärken und ihnen langfristig Unabhängigkeit von Unterstützung zu ermöglichen.

Die Eltern erhalten insbesondere Unterstützung bei:
•    Stärkung der Erziehungskompetenz
•    Unterstützung in der Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes/Jugendlichen
•    Vernetzung im Wohnort mit Elterngruppen, Freizeitvereinen,…
•    Strukturierung des Familienalltags
•    Unterstützung und Begleitung im Umgang mit Ämtern

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.